Zu einem besonderen Konzert im Rahmen der Reihe Hochschulklänge der Hochschule für Musik Nürnberg unter der künstlerischen Leitung von Daniel Zacher

am Mittwoch, 23. November 2016 um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)

im Historischen Reitstadel, Residenzplatz 3, 92318 Neumarkt

laden wir Sie ganz herzlich ein.

 

Unser Ensemble sowie ein Projektchor mit Sängerinnen und Sängern aus Schwabach und Umgebung sind zu dem Konzert als Gäste eingeladen. Studierende der Akkordeonklasse von Frau Professorin Irene Urbach wirken sowohl im Ensemble als auch solistisch mit. Das gemeinsame Musizieren mit angehenden Berufsmusikern wird für unser Ensemble sicherlich eine interessante und spannende Erfahrung - wir freuen uns darauf.

Ein Höhepunkt wird das festliche Werk Missa brevis in C-Dur von W. A. Mozart sein, auch Orgelsolomesse genannt. Diese Messe wird vom Projektchor, vier Gesangssolistinnen und –solisten, einem Paukisten und unserem Akkordeon-Ensemble dargeboten.

„Flora“ für Akkordeon und Singstimme ist dem von Vivienne Olive komponierten Musical „Caroline Chisolm“ entnommen. In dieser Besetzung erleben Sie die Uraufführung in Anwesenheit der Komponistin.

Hören Sie von unserem Ensemble das virtuose und ausdrucksstarke Konzert in A-Moll für Orchester und Soloakkordeon, mit Frau Irene Urbach als Solistin, sowie Werke von Antonin Dvorak, Fritz Dobler und Astor Piazzolla.

Auch in den Werken für Akkordeon-Solo wird von Irene Urbach, Daniel Zacher sowie den Studenten der Hochschulklasse ein großer musikalischer Bogen von der Romantik bis zur zeitgenössischen Musik gespannt. Hören und erleben Sie Kompositionen von Edvard Grieg, vom finnischen Komponisten Petr Makkonen sowie der russischen Komponistin Sofia Gubaidulina.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu können.

Karten gibt es an der Abendkasse (Erwachsene 10€ / Schüler und Studenten 5€).

Kartenvorverkauf (zzgl. 10% VVK-Gebühr) Touristinformation, Rathausplatz1, Neumarkt

Kontakt

Akkordeon-Ensemble Balgverschluss e.V.
Lohengrinstraße 46
91126 Schwabach
Deutschland
Telefon:  0 91 22 / 7 24 82
Mailkontakt